BUSINESSPLAN

Das Schreiben eines Businessplans ist besser als sein Ruf.

Vor dem Schreiben steht die Recherche, Analyse und Information. Nutze den Businessplan, um schwarz auf weiß deine Geschäftsidee  für dich und andere sichtbar zu machen.

Deckblatt

Das ist das erste, was deine Leserin/ dein Leser sieht! Ansprechendes Design Überschrift “BUSINESSPLAN”, Name, Firmenlogo (wenn vorhanden), Kontaktdaten, Datum

Zusammenfassung / Executive Summary

Auszug aus deinem Businessplan. Kurz, prägnant einfach zu verstehen und das am besten auf einer Seite. Hier heißt es Interesse wecken und neugierig machen. Tipp: Erst wenn der Businessplan fertig ist schreiben.

Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis ist ein Überblick der Struktur/ des Inhalts deines Businessplans. Es enthält sämtliche Kapitel zusammen mit den entsprechenden Seitenzahlen.

Geschäftsidee

Beschreibe Dein Geschäftsmodell. Warum gründest du? Welches Problem löst du für deine Kunden? Welche Leistung erhalten deine Kunden? Erkläre deine Idee so, dass auch Fachfremde sie verstehen. Das ist dein HERZSTÜCK !

Gründungsprofil

Welche schulische und fachliche Qualifikation hast du? Welche Fähigkeiten und Qualifikationen bringst du für deine Selbstständigkeit mit? Was macht dich als Gründerin besonders? Unterstützt dein Umfeld dein Vorhaben?

Zielgruppenanalyse

Beschreibe detailliert deine Zielgruppe. Welchen Preis können deine Kunden zahlen? Untermauer die Aussagen z.B. mit : Marktberichten, Branchenbriefen, eigene Umfrage. Gibt es bereits Kunden?

Markt- & Branchenanalyse

Wie verhält sich die allgemeine Entwicklung deiner Branche? Wer sind deine Mitbewerber? Vergleiche dein Angebot mit den aktuellen Gegebenheiten. Wo gibt es Überschneidungen? Was ist deine Besonderheit? Welche Chancen hat dein Business am Markt?

Marketing- & Vertriebsstrategie

Wie machst du dein Produkt/ deine Dienstleistung bekannt? Was ist dein Alleinstellungsmerkmal? Wie hoch ist das Budget für Marketing? Erarbeite einen Zeit- und Maßnahmenplan für das erste Geschäftsjahr.

Standortanalyse

Wo kaufen deine Kunden am liebsten ein? Online oder im Geschäft? Wo siehst du einen erfolgversprechenden Markt? Wie sind die Standortbedingungen, z.B. Lage, Verkehrsanbindung,...?

Rechtsform & Firmierung

Welche Rechtsform wählst du? Welche Faktoren sind zu beachten? Wie heißt dein Unternehmen?

Finanzen

Hier entscheidet sich die Tragfähigkeit deiner Businessidee. Gründungsinvestition, laufende Kosten, Finanzplan. Deine geplanten Einnahmen müssen sich mit deinem Angebot decken.

Anlagen

Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, 
Vertragsentwürfe, Flyer, Visitenkarten

PLANE DEINEN BUSINESSPLAN

Entdecke  meine Businessplanvorlage, ich habe sie speziell für Solo-Selbstständige entwickelt. 

Zeit

Es ist hilfreich, sich einen Zeitplan oder eine Meilensteinplanung mit festen Terminen zu erstellen. So hast du das Ziel immer im Blick und kannst schnell reagieren, wenn ein Abgabetermin droht zu verstreichen. 

Ausdrucksstark formulieren

Formuliere deinen Businessplan so präzise wie möglich. Fachbegriffe erklären! Denke immer daran, dass auch Menschen mit anderen Professionen deine Idee verstehen möchten. Abkürzungen zumindest einmal ausschreiben. Du kannst dich entscheiden, ob du in der dritten Person oder Ich-Form schreibst. Egal, wie du dich entscheidest, behalte es durchgängig bei. 

Solopreneurship

Als Ein-Personen-Unternehmen steht außer Zweifel, wer die Chefin ist. Das bist du. Die Umsetzung deiner Geschäftsidee liegt in deinen Händen und du hast die vollständige Kontrolle über dein Unternehmen. Behalte die Kontrolle, vernetzte dich mit Anderen, überlege, welche Dienstleistung du zur Unterstützung einkaufen kannst. Gerade am Anfang ist das Geld oftmals knapp, dennoch schont es manchmal Nerven und Zeit, wenn man sich unterstützen lässt. 

Als erfahrene Diplom-Pädagogin und leidenschaftliche Businessplan-Beraterin habe ich schon vielen Frauen geholfen, ihre Träume zu verwirklichen. Mit Fachkenntnissen und einfühlsamer Unterstützung helfe ich Frauen dabei, klare und überzeugende Businesspläne zu erstellen, die ihren individuellen Bedürfnissen und Zielen gerecht werden. Es erfüllt mich mit Freude, Frauen auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten.